Gazprom – Vertragsabwicklung mithilfe der Blockchain

Gazprom Förderanlage Russland

Der russische Staatskonzern Gazprom könnte in Zukunft Geschäftsverträge auf der Blockchain durchführen. Dementsprechend ist auch die Überwachung dieser Verträge auf Basis der Blockchain-Technologie im Gespräch. Die Implementierung der Technologie ist ein Bestandteil der Digitalisierungsstrategie des Unternehmens.  Gazprom forciert Digitalisierung mithilfe der Blockchain-Technologie Wie der Gazprom CEO, Alexey Miller, gegenüber dem russischen Premierminister Dmitry Medvedev am 03.04.2019 bestätigte, sei der Konzern bereit zur Digitalisierung der Gasversorgung. Grundlage zur Digitalisierung sei der Einsatz der Distributed Ledger Technologie (DLT) bei den internen Prozessen.  […]

Der Beitrag Gazprom – Vertragsabwicklung mithilfe der Blockchain erschien auf Blockchainwelt.

source https://blockchainwelt.de/gazprom-vertragsabwicklung-mithilfe-der-blockchain/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.