Marktkommunikation mit Blockchain?

Diskriminierungsfreie Marktkommunikation mit Blockchain, das Ende der Kilowatt-Stunde und Stadtwerke als Energie-Service-Provider für die Anlageportfolios von Energieverbrauchern? Dieser Aufsatz vom Team der StromDAO in der VDI Veröffentlichung zu Blockchain hat es in sich.

Datum

März 2018

Art der Veröffentlichung

Broschüre

Download

Diskriminierungsfreie Marktkommunikation durch Blockchain

Für die Dezentralisierung der Energieversorgung ist eine funktionierende zukunftsfähige Marktkommunikation notwendig. Es muss sichergestellt sein, dass bei jedem Prozessschritt die Daten richtig verarbeitet und versandt werden. Das aktuelle System funktioniere für die ca. 2.350 Akteure der Energiewirtschaft, allerdings ohne dabei diskriminierungsfrei oder zukunftsfähig zu sein. Die Infrastrukturkosten seien dabei auch noch recht hoch. Eine wirklich dezentrale Energiewende werde damit aufgrund der Software und Hardware technischen Anforderungen nicht möglich. Ein Blockchain Netzwerk bringe die Vorteile mit sich schneller, sicherer, transparenter und im gleichen Zuge noch automatisiert zu sein. Wie die Lösung mit Blockchain aussehen könnte zeigt, die folgende Grafik.

Diskrimierungsfreie Marktkommunikation mit Blockchain - 1

 

Das Ende der Kilowattstunde

Das Team der StromDAO glaubt an das Ende der Kilowattstunde, da den Investitionskosten von Erneuerbaren Energieanlagen auf dem Strommarkt nicht wirklich Rechnung getragen werde. Sie schlagen daher vor, dass Anteilsscheine an EE-Anlagen verkauft werden, anstatt der Kilowattstunde Strom. Damit verändere sich auch die Aufgabe der Energieversorgungsunternehmen (EVU) hin zum einem Energie-Service-Provider. Die Aufgabe der EVU wäre dann, für die Deckung des Verbrauchs seiner Kunden ein individuelles Anlagenportfolio zu finden.

Will man eine tatsächliche Digitalisierung und Dezentralisierung der Energiewende erreichen, ist die Nutzung der Blockchain-Technologie derzeit alternativlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.